Teile doch einfach diesen Beitrag

Die neue Single von Daria Kaah

„Lieb mich“ 

Veröffentlichung 20.11.2020

Wenn man einen neuen Song von Daria Kaah vor sich hat, dann steht eines absolut fest – und zwar, dass nichts feststeht, nichts stillsteht, nichts vorhersehbar ist. Ihre Musik steht vor allem für eines: unkonventionelle Beats, intelligenten Minimal-Electro-Sound und außerordentliche Vocal-Sequenzen einer energiegeladenen und charismatischen Sängerin.

Und wenn ihre brandneue Single den Titel „Lieb mich“ trägt, dann weiß man: Hier geht es nicht um eine wehmütige Bitte – hier ist es die Forderung einer selbstbewußten, starken Frau, die ganz genau weiß, was sie will, was sie tut und wohin ihr Weg geht. „Lieb mich“ beginnt mit atmosphärischer Electronica, entfaltet dann ihren Appeal mit modernster Percussion, hallenden Piano-Akzenten und rhythmischen Streichern. Eine Mischung, die viele andere Acts sicherlich für einen Refrain verwenden würden, da sie den Hörer bereits komplett gefangen nimmt und nicht mehr loslässt. Doch wo Andere aufhören, legt Daria Kaah erst richtig los! Die anschließende Bridge steigert sich verschwörerisch, zielgerichtet und vor allem hochmelodisch, bis der treibende Refrain explodiert. Und was für ein Refrain das ist! In der deutschen Musiklandschaft findet man so etwas praktisch gar nicht! Der Refrain von „Lieb mich“ klingt, als würde man einen Anime-Titelsong hören, der allerdings vollkommen vom Kitsch befreit wurde, sodass einzig die pure Motivation, der Antrieb, die Rasanz zurückbleibt. Immer wieder durchsetzt von Background-Vocal-Effekten und gegen Ende des Songs noch einmal absolut in die Vollen gehend. Was für ein Erlebnis.

Wie schon ihre vorherige Single „Alle Schuld“, ist auch „Lieb mich“ ein Song, den man gehört haben muss. Bleibt nur eines zu tun: Den Repeat-Button zu aktivieren und den Wahnsinnsritt noch einmal erleben. Wer im Jahr 2020 Euphorie in einen Song verpacken will, der kann sich von Daria Kaah beibringen lassen, wie so etwas gemacht wird. Doch haltet euch nicht zu lang an einem Schema fest, denn so sehr wir uns auch sicher sein können, dass ihr nächstes Release wieder 100% Daria Kaah sein wird, so sehr steht gleichermaßen fest, dass nichts so sein wird, wie wir es schon kennen. Erwarte das Unerwartete!

Tim Philip – Weil das hier unser Leben ist

Tim Philip Weil das hier unser Leben ist VÖ: 22.01.2021 Seit seinem 5. Lebensjahr spielte Tim Philip Handball und unterschrieb 2009 seinen ersten Profivertrag in der Deutschen Bundesliga. Er wurde Deutscher Meister, Sieger des DHB-Supercups und hatte viele weitere...

Sebastian Siegel – SCHLAF IN MEINEM ARM

Sebastian Siegel SCHLAF IN MEINEM ARM VÖ: 22.01.2021 SEBASTIAN SIEGEL veröffentlicht am 22.01.2021 sein COMBACK SingleSCHLAF IN MEINEM ARM V-2021 - Sebastian Siegel wird am 06.03.2021 - 50 Jahre alt. Der Schmusesänger aus Bayern knüpft damit nahtlos an sein...

Géraldine Olivier – Weil du mich liebst

GÉRALDINE OLIVIER - WEIL DU MICH LIEBST VÖ: 29.01.2021 Mit der letzten Auskopplung aus ihrem aktuellen Album „Narben auf dem Herz“, greift Géraldine Olivier ein Thema auf, dass sicherlich viele Menschen schon einmal erlebt haben. Die Vergangenheit holt einen ein und...
GRUBERTALER-GOLD ZUM JAHRESWECHSEL

GRUBERTALER-GOLD ZUM JAHRESWECHSEL

Super Start ins neue Jahr! GOLD ZUM JAHRESWECHSEL   Music for Life! Party ohne Limit! Das ist das Motto der Grubertaler. Sie zählen seit vielen Jahren zu den trendigsten und erfolgreichsten Partybands Österreichs. Sie sind absolute Garanten für Topstimmung, wo immer...

Tempelhof – Ich liebe Dich

Tempelhof – Ich liebe Dich

Nach dem großartigen Erfolg ihrer Debüt-Single „Wenn Du tanzt“ haben sich Tempelhof in den Olymp des Deutsch-Pop katapultiert. Selbst Fachmagazine haben sie mit Größen wie Rosenstolz verglichen, was für Tempelhof und dem gesamten Team wie ein Ritterschlag ist.Produced...

Sven Polenz – Schritte im Schnee

Sven Polenz – Schritte im Schnee

Sven Polenz hat nach den überaus positiven Resonanzen auf seinen Weihnachts- und Wintersong „Es war die Stille Nacht“ auch im Jahr 2020 wieder einen Song für die besinnliche Zeit aufgenommenDer Song ist ab 27.11.2020 auf allen Download- und Streaming-PortalenIn diesem...

Teile doch einfach diesen Beitrag