Teile doch einfach diesen Beitrag

Radio einschalten

Unter dem Namen „Herzgluat“ treten wir

als Familie nun schon seit einigen Jahren auf. Wir haben ein Album produziert mit dem Titel „Mei Zeit“ und wollten den Song „Alles weard guat“ eigentlich erst gleichzeitig mit diesem Album veröffentlichen.

Der Song ist in der Weihnachtszeit 2018 entstanden, als unser ältester Bruder im Alter von 27 Jahren mit einem akuten schwerwiegenden Herzproblem in der Klinik lag. Da es sehr kritisch um ihn aussah und er an der Kippe stand, war das natürlich eine bedrückende und schlimme Zeit für die ganze Familie. Aus der  Unsicherheit und Angst heraus haben wir „Alles weard guat“ geschrieben. Musik war und ist ein sehr wichtiges Ventil für uns!
Die jetzige Situation, die das ganze Land oder sogar die ganze Welt betrifft, ist zwar eine ganz andere als die familiäre damals, aber es sind doch die gleichen Gefühle wie Angst und Unsicherheit, die bei sehr vielen Menschen im Moment im Vordergrund stehen. In dem Lied geht es um Zusammenhalt und das Füreinanderdasein – und genau darum geht es jetzt auch in dieser Zeit.
„Alles weard guat“ sollte somit also die Möglichkeit bekommen so vielen Menschen wie möglich Kraft, Mut und Hoffnung zu schenken.
Damit möchten wir einen positiven Beitrag in dieser schweren Zeit leisten. Egal wie furchteinflößend die Situation sein mag, wir vertrauen darauf – Alles weard guat!

  • Erscheinungstermin: 23. März 2020
  • Label: Tyrolis
  • Copyright: Tyrolis

Bei Schlager Pur steht die Musik im Vordergrund! Dein Webradio, bei dem du ohne lange Unterbrechung den ganzen Tag Schlagerhits genießen kannst.

Hör gleich mal rein 

Madeline Willers Irgendwann

Radio einschalten„Irgendwann – sehn wir uns...

Beste Unterhaltung

Dein Webradio, bei dem du ohne lange Unterbrechung den ganzen Tag Schlagerhits genießen kannst.

August

Alena – Ein Teil von deinem Herzen

1 2 3 10
Teile doch einfach diesen Beitrag