Teile doch einfach diesen Beitrag

Semino Rossi (bei Auftritt von 2019): Er zählt zu den Dauergästen bei Silbereisen-Shows. (Quelle: imago images / STAR-MEDIA)

Bei Silbereisen-Show  

Playback-Panne von Semino Rossi sorgt für Lacher

Bei der Florian-Silbereisen-Sendung „Schlager, Stars & Sterne“ gab es eine Panne. Semino Rossi stand ohne Playback da, Silbereisen musste die Situation retten und Twitter-Nutzer spotteten über den Ausfall.

Live ist live, aber Pannen bei einer Liveshow sind trotzdem ärgerlich: Am Samstagabend konnte Florian Silbereisen seine erste Sendung seit 196 Tagen geben, wie er zu Beginn von „Schlager, Stars & Sterne: Die große Seeparty in Österreich“ erzählte. Zu Gast waren die Giganten der Schlager-Welt. Auch Schmusesänger Semino Rossi hatte einen Auftritt. Doch der lief nicht so glatt, wie er es sich vielleicht gewünscht hätte.

Denn nach nur wenigen Takten brach das Playback von Rossis Song ab. Der Musiker wusste gar nicht, was geschehen ist und schaute sich verdutzt um. Silbereisen versuchte die Situation zu meistern und rief Rossi zu: „Semino, geht es los?“ Doch es ging nicht los.

Silbereisen testete zur Sicherheit auch sein eigenes Mikrofon, welches jedoch funktionierte. Nach etwas Wartezeit scherzte der Moderator: „Du bist wenigstens da. Das ist schon mal gut.“ Kurz darauf ging auch das Playback wieder und Rossi konnte mit seinem Auftritt fortfahren.

Twitter-Nutzer spotten über Panne

Die Panne entging den Nutzern bei Twitter nicht und in dem sozialen Medium wurde diese ordentlich durch den Kakao gezogen. „Dachte Semino Rossi hat den Text vergessen“, twitterte ein User. „Kein Ton. Das ist ein Zeichen Gottes“, scherzte ein anderer.

„Playback aus. Live wäre ja auch eine Option“, heißt es in einem anderen Tweet. Jedoch ist Playback bei musikalischen Liveshows ein altbewährtes Mittel, damit sich keiner verspielt und der Sound für den Fernseher daheim perfekt abgemischt ist.

Die Show war jedoch ein Quotenhit am Samstagabend. Insgesamt 4,32 Millionen Zuschauer sahen sich das große Schlager-Event vor dem TV-Gerät an. Das entspricht einem Marktanteil von 19,7 Prozent.

Verwendete Quellen:

Andy Borg – Es war einmal

Aktuelle TV-Termine: 19.09.2020 ZDF, Willkommen bei Carmen Nebel, 20.15 Uhr 26.09.2020 SWR, Schlager-Spaß mit Andy Borg, 20.15 UhrEs war einmal ... so fangen Märchen an. Märchen sind einfach zeitlos schön, so wie die Musik, die uns durchs Leben begleitet. Manche...

Österreich blüht auf – Die Natur im Garten

Karl Ploberger und Nina Kraft präsentieren: „Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten‘-Sommershow“ Die Musikshow mit dem grünen DaumenTipps, Tricks und Hits – Karl Ploberger und Nina Kraft sind mit „Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten‘-Sommershow“ am...

Manca Pirc – Küsse und Geigensound

Manca Pirc aus Slowenien durfte vergangenen Sonntag Ihren Song  „Küsse und Geigensound“ in der TV Sendung „Immer wieder sonntags“ einem großen Publikum vorstellen und fand riesengroßen Anklang bei ihren Kollegen und den Verantwortlichen. Durch ihre Interpretation und...
DARIA KAAH – Alle Schuld

DARIA KAAH – Alle Schuld

Kaah wie Katharina Daria Kaah heißt eigentlich Daria Katharina, daher ihr Künstlername, der – ebenso wie ihre Musik – mit einem besonderen Twist durchstilisiert ist. Daria ist 24 Jahre jung, Saarländerin und vor allem eines: zielstrebig und facettenreich. „Jack of all...

Christian Torchiani – Amore Mio

Christian Torchiani – Amore Mio

AMORE MIO – mit diesen magischen Worten singt Christian Torchiani bestimmt vielen Urlaubern/Urlauberinnen aus der Seele, hat sich doch fast jeder schon mal im Urlaub in eine schöne Strandnixe oder im weiblichen Fall in einen feschen Italiano verliebt – sei es auch nur...

Nina la Vida – Ins kalte Wasser

Nina la Vida – Ins kalte Wasser

Am 21.08.2020 bringt Nina la Vida ihre neue Single „Ins kalte Wasser“ heraus. Es wird feucht-fröhlich, wenn die rassige Künstlerin von der frischen Liebe singt und mit sommerlichen Sounds zum „Ins kalte Wasser“ springen einläd. Bei diesem Lied bleibt sie ihrem...

Teile doch einfach diesen Beitrag