Österreich blüht auf – Die Natur im Garten

Österreich blüht auf – Die Natur im Garten

Karl Ploberger und Nina Kraft präsentieren: „Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten‘-Sommershow“

Die Musikshow mit dem grünen Daumen

Tipps, Tricks und Hits – Karl Ploberger und Nina Kraft sind mit „Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten‘-Sommershow“ am Samstag, dem 29. August 2020, um 20.15 Uhr in ORF 2 zu Besuch in den „Kittenberger Erlebnisgärten“ und in der „Garten Tulln“.

Quelle: ORF.at 

ORF/ip Media/Peter Krivograd

Für beste musikalische Unterhaltung sorgen diesmal Melissa Naschenweng, Nik P., Semino Rossi, Die Draufgänger, Zweikanalton, Petra Frey, Norbert Schneider, Die Lauser, Nina Proll und die Seer.

Gastgeber Karl Ploberger: „Nach dem Frühling, der wie kein anderer war, zeigt sich auch der Sommer ganz anders. Es wird nach wie vor gegartelt was das Zeug hält und – Regen hin oder her – fürs Pflanzenwachstum war es großartig. Daher ist ,Österreich blüht auf – Die Natur-im-Garten-Sommershow‘ nur die logische Fortsetzung. Ich zeige, wie man den Winter zum Vitaminlieferanten macht, wie man den Herbst bunt erstrahlen lassen kann und warum die Naturgärtner einfach mehr Freude und Erlebnis mit ihrem grünen Paradies haben.“

Und Nina Kraft weiter: „Mein Highlight ist dieses Mal Semino Rossi, er hat mir nach unserem Interview spontan ein Ständchen gesungen, ,O sole mio‘, ich konnte nicht anders und musste dazu das Tanzbein schwingen. Nachdem viele heuer Urlaub in Österreich machen, bringen wir das Italo-Flair einfach zu unseren Zuschauern ins Wohnzimmer. Dazu die volle Blütenpracht, Urlaubsfeeling pur! Ganz schön überrascht waren meine Namensvetterin Nina Proll und ich übrigens, als wir entdeckt haben, dass es eine eigene ,Nina-Rose‘ gibt. Passend dazu singt sie in der Sendung den Klassiker ,Für mich soll’s rote Rosen regnen‘. Achtung, Romantikalarm!“

Die Lauser

Semino Rossi

Nik P.

Die Draufgänger

Melissa Naschenweng

Norbert Schneider

Petra Frey

Die Seer

Die musikalischen Gäste und ihre Hits:

  • Nik P.: „Braungebrannte Haut“
  • Die Draufgänger: „Holz“ & „Despacito“
  • Zweikanalton: „ Ohne Dich kann das kein Sommer sein“ & „Ey Katharina“
  • Petra Frey: „7 Seelen“
  • Semino Rossi: „Un dia nos volveremos a ver“
  • Die Lauser: „Wo kumm i her“
  • Norbert Scheider: „Ollas wird guat“
  • Melissa Naschenweng: „I steh auf Bergbauernbuam“
  • Nina Proll: „Für mich soll’s rote Rosen regnen“
  • Die Seer: „Über‘n Berg“
Jede Menge Expertentipps für den grünen Daumen kommen diesmal von Wolfgang Palme (Wintergemüse), Rene Pollroß (Beruf Gärtner), den „Kochnomaden“ Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis (Kulinarik), Erwin Thoma (Bäume), Christina Nagl (Vögel) und Reinhard Kittenberger (Gartengestaltung).
Abgerundet wird dieser sommerliche Abend von einem Streifzug durch die schönsten Gärten des Landes und in die spanische Hauptstadt Madrid.

Nina Kraft und Karl Ploberger mit den Kochnomaden

Die „Österreich blüht auf“-Experten:

Wolfgang Palme über „Wintergemüse“: Was gibt es jetzt zu tun, um für den Winter ausreichend Gemüse zu haben?
Christina Nagl: Die Bedeutung der „Vögel“ auch im Hinblick auf Biodiversität
Erwin Thoma: Die Bedeutung von Bäumen (u. a. Klima), was kann man selbst tun bzw. worauf soll man beim Bäumepflanzen im eigenen Garten achten?
Rene Pollroß über den Beruf Gärtner: Welche Sparten/Berufsfelder gibt es, welche Zukunftsaussichten haben sie?
Die „Kochnomaden“ Anna Haumer & Valentin Gruber-Kalteis kochen und servieren: Melanzani mit Salbei, Frühkartoffel & Mangold, dazu geräucherte Hollandaise.
„Österreich blüht auf“ wird in ORF 2 barrierefrei für das gehörlose und hörbeeinträchtigte Publikum mit Untertiteln im ORF TELETEXT auf Seite 777 ausgestrahlt.
Gartenfreunde können bei einem Quiz auf ORF extra (extra.ORF.at) außerdem einen handsignierten Gartenratgeber von Karl Ploberger gewinnen.

Andy Borg – Es war einmal

Aktuelle TV-Termine: 19.09.2020 ZDF, Willkommen bei Carmen Nebel, 20.15 Uhr 26.09.2020 SWR, Schlager-Spaß mit Andy Borg, 20.15 UhrEs war einmal ... so fangen Märchen an. Märchen sind einfach zeitlos schön, so wie die Musik, die uns durchs Leben begleitet. Manche...

Österreich blüht auf – Die Natur im Garten

Karl Ploberger und Nina Kraft präsentieren: „Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten‘-Sommershow“ Die Musikshow mit dem grünen DaumenTipps, Tricks und Hits – Karl Ploberger und Nina Kraft sind mit „Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten‘-Sommershow“ am...

Manca Pirc – Küsse und Geigensound

Manca Pirc aus Slowenien durfte vergangenen Sonntag Ihren Song  „Küsse und Geigensound“ in der TV Sendung „Immer wieder sonntags“ einem großen Publikum vorstellen und fand riesengroßen Anklang bei ihren Kollegen und den Verantwortlichen. Durch ihre Interpretation und...
DARIA KAAH – Alle Schuld

DARIA KAAH – Alle Schuld

Kaah wie Katharina Daria Kaah heißt eigentlich Daria Katharina, daher ihr Künstlername, der – ebenso wie ihre Musik – mit einem besonderen Twist durchstilisiert ist. Daria ist 24 Jahre jung, Saarländerin und vor allem eines: zielstrebig und facettenreich. „Jack of all...

Christian Torchiani – Amore Mio

Christian Torchiani – Amore Mio

AMORE MIO – mit diesen magischen Worten singt Christian Torchiani bestimmt vielen Urlaubern/Urlauberinnen aus der Seele, hat sich doch fast jeder schon mal im Urlaub in eine schöne Strandnixe oder im weiblichen Fall in einen feschen Italiano verliebt – sei es auch nur...

Nina la Vida – Ins kalte Wasser

Nina la Vida – Ins kalte Wasser

Am 21.08.2020 bringt Nina la Vida ihre neue Single „Ins kalte Wasser“ heraus. Es wird feucht-fröhlich, wenn die rassige Künstlerin von der frischen Liebe singt und mit sommerlichen Sounds zum „Ins kalte Wasser“ springen einläd. Bei diesem Lied bleibt sie ihrem...

DIE SEER – Regi Regional

DIE SEER – Regi Regional

Radio einschalten

Weil es eben nicht egal ist, wo es herkommt…

Viele Menschen machen sich im Moment verdient im Kampf um unsere Gesundheit und die Aufrechterhaltung und Versorgung des täglichen Lebens.

Dafür gebührt ALLEN ausnahmslos unser Respekt. Die SEER möchten aber speziell jene Menschen musikalisch vor den Vorhang holen, die uns täglich regionale Lebensmittel und Dienstleistungen liefern. Nämlich: Unsere Landwirte, Bäcker, Metzger, Gärtner,… die Regionalität im wahrsten Sinne des Wortes leben und das in höchster Qualität und schon lange VOR der Corona Krise. Das Bewusstsein „man ist was man isst“ wird gerade in Zeiten wie diesen wieder mehr denn je zum Thema, nicht zuletzt durch die vielen Lieferservices, die regional angeboten werden. Fred Jaklitsch von den SEERn hat sich schon vor längerer Zeit darüber Gedanken gemacht, ob es wirklich notwendig ist, dass Erdbeeren um den halben Erdball fliegen müssen, um bei uns auch im Winter am Teller zu landen? Das Lied Regi Regional, das im Sommer letzten Jahres entstanden ist, noch bevor die Krise das allumfassende Thema war, ist nicht nur aktueller denn je, es bringt es auch auf den Punkt:

 „Wo er recht hat, hat er recht, des Guate liegt so noh!“

  • Erscheinungstermin: 15. November 2019
  • Label: Ariola
  • Copyright: (P) 2019 Sony Music Entertainment Austria GmbH

Bei Schlager Pur steht die Musik im Vordergrund! Dein Webradio, bei dem du ohne lange Unterbrechung den ganzen Tag Schlagerhits genießen kannst.

Hör gleich mal rein 

Rockenschaub Leben

Radio einschaltenPressefotos: (c) gutenthaler...

Beste Unterhaltung

Dein Webradio, bei dem du ohne lange Unterbrechung den ganzen Tag Schlagerhits genießen kannst.

August

Alena – Ein Teil von deinem Herzen

1 2 3 10